Kontakt
Elektrotechnik Christian Donislreiter
Mittermühle 1a
84577 Tüßling
Homepage:www.eltedo.de
Telefon:08633 249081
Fax:08633 249582

Stromspeicher für Ihre Photovoltaik-Anlage

Solarstrom vom Dach ist deutlich günstiger als der Strom­bezug aus dem Netz. Und je mehr Strom aus der Photo­voltaik-Anlage direkt ver­braucht wird, umso besser. Oft­mals jedoch ist der Strom­ver­brauch abends und morgens am höch­sten, wenn die Photo­voltaik-Anlage gerade wenig Strom pro­duziert. Und wenn die Anlage tags­über den meisten Strom pro­duziert, ist niemand zu Hause. Ein Strom­speicher löst das Prob­lem und speichert Ihren tags­über erzeugten Solar­strom für die spätere Nut­zung am Abend.

Diese Leistungen bieten wir Ihnen:

  • umfassende Beratung und individuelles Energiekonzept
  • Integration des Stromspeichers in eine bestehende PV-Anlage
  • smarte Vernetzung aller Komponenten wie Wallbox, Klimaanlage oder Wärmepumpe
  • regelmäßige Wartung

Gut zu wissen

Stromspeicher im Smart Home?

Stromspeicher können je nach Kompa­tibilität auch in ein bestehen­des Smart Home-System ein­gebun­den werden. Damit können Sie über Ihre gewohnte Gebäude­steue­rung auch Ihren Strom­speicher und Ihre Photo­voltaik­anlage steuern. Damit er­halten Sie die volle Kon­trolle und haben Ein­sicht über den Akku­stand, den aktu­ellen und den zu erwartenden Ver­brauch, den nötigen Netz­bezug, die voraus­sichtliche und bereits getä­tigte Ein­speisung und vielem mehr.

Nicht nur Photovoltaik-Anlagen, auch Strom­speicher können über den Förder­kredit 270 der KfW zins­günstig finan­ziert werden. Aktuell bietet die KfW geson­derte Kondi­tionen für Photo­voltaik­anlagen (Aufdach/Fassade) sowie für Batterie­speicher für Photo­voltaik­anlagen Auf­dach/Fassade. Hierfür sind im Kredit­antrag die zugehörigen Verwen­dungs­zwecke „Photo­voltaik­anlage – Auf­dach/Fassade“ und „Batterie­speicher erneuer­bare Ener­gien-Anlagen“ aus­zu­wählen.

Elektromobilität als mobiler Stromspeicher

Als Alter­native zu fest instal­lierten Strom­speichern können E-Autos auch als mo­bile Strom­speicher die Schwan­kungen in der Strom­pro­duktion Ihrer Photo­vol­taik-An­lage aus­gleichen. Mit einer passenden Wall­box können Sie Ihr Elektro­fahr­zeug ganz ein­fach mit Sonnen­energie auf­laden. Durch die Kombi­nation aus Wall­box und Solar­anlage nutzen Sie den selbst­erzeug­ten Strom für Ihre Mobi­lität und steigern gleich­zeitig den Eigen­ver­brauch der Solar­energie.

Wissenswertes zum Stromspeicher
Elektro­mobilität als mobiler Strom­speicher, Quelle: MENNEKES

Mehr zum Thema Stromspeicher

Welche Arten von Strom­speichern gibt es? Was ist der Unter­schied zwischen einem DC- und einem AC-gekoppelten Speicher? Was ist der Unter­schied von Solar­thermie und Photo­voltaik in Kombi­natin mit einem Wasser­speicher? Erfahren Sie mehr zum Thema Photo­voltaik und Energie­speicher.

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems Elektro GmbH & Co. KG